Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Webkonferenzen: BigBlueButton / DFNconf / Pexip / Adobe Connect

HNEE-eigene Webkonferenz-Server

BigBlueButton

BigBlueButton ist eine Open-Source-Webkonferenzlösung fĂŒr das Online-Lernen, die die gemeinsame Nutzung von Audio, Video, Folien, Whiteboard, Chat und Bildschirm in Echtzeit ermöglicht. Außerdem können die Teilnehmer mit ihren Webcams an den Konferenzen teilnehmen und Gastredner einladen.

Achtung: Wir haben zur Zeit keine Möglichkeit, dass sich Teilnehmer per Telefon in die Konferenz einwÀhlen.

Aufgrund der andauernden Überlastung der DFN-eigenen Webkonferenzlösung DFNconf u.a. Plattformen, haben wir fĂŒr Sie eine hauseigene Möglichkeit geschaffen, virtuelle Meetings abzuhalten. Die Lösung wird derzeit von vielen Hochschulen eingesetzt und basiert auf der Open-Source-Software „BigBlueButton“.

Wir haben folgende Server mit Aufnahme- und Livestream-Funktion (fĂŒr die Fachbereiche jeweils einen Server + einen Server fĂŒr die ĂŒbrigen Bereiche und 2 Server fĂŒr Studierende). Hier können Sie live die Auslastung verfolgen:

Die Anmeldung erfolgt mit Ihren Windows-Anmeldedaten. Jeder Server kann ĂŒber 200 Teilnehmer aufnehmen und bietet >1.000h AufnahmekapazitĂ€t. Verwenden Sie vorzugsweise den Browser Chrome. Aber auch Firefox sollte funktionieren. Smartphones funktionieren auch sehr gut. Deinstallieren Sie eine eventuell von Windows 10 installierte App „Logi Capture“ und starten den PC neu, wenn Sie hier Probleme mit dem Kamerabild haben sollten. Bei Windows 10 achten Sie darauf, dass in der Systemsteuerung unter Datenschutz die Kamera fĂŒr die Verwendung in Apps freigegeben ist.

Zur Fehlersuche sind auch diese beiden Webseiten zu empfehlen:


Jitsi

Als zusĂ€tzliche Webkonferenz-Lösung bieten wir jetzt Jitsi (ebenfalls Open-Source) an. Jitsi ist wesentlich einfacher, als Bigbluebutton und funktioniert zur Zeit ohne jegliche Anmeldung. Nachdem Sie einen neuen Raum erstellt haben, sollten Sie ein Passwort fĂŒr die Teilnahme festlegen, damit niemand Fremdes aus Versehen Ihren Raum betritt. Sie erreichen diesen Server unter https://jitsi1.hnee.de


Wichtige Hinweise zur Nutzung dieser Dienste:

  • WĂ€hlen Sie möglichst bitte den Server, der Ihrem Fachbereich zugeordnet ist, um Last gleichmĂ€ĂŸig zu verteilen.
    Sie können oben erkennen, wie stark ein Server ausgelastet ist. Sollte die Auslastung schon sehr hoch sein, wÀhlen Sie einen anderen freien Server.
  • BBB3...BBB7 sind die momentan leistungsfĂ€higsten Server. Bei Audio/Video-Problemen nehmen Sie bitte diese.
  • Vermeiden Sie bei grĂ¶ĂŸeren Konferenzen eine Kameranutzung (Videos benötigen sehr viel Bandbreite). Sparen Sie Bandbreite!
  • Vermeiden Sie möglichst das Freigeben Ihres Desktops (das benötigt noch mehr Bandbreite als Video). Möchten Sie animierte PrĂ€sentationen verwenden, ist dies aber notwendig. Verwenden Sie die Bildschirmfreigabe (Anwendungsfenster freigeben). Achtung: In Powerpoint -> BildschirmprĂ€sentation einrichten -> Art der PrĂ€sentation - > Ansicht durch eine Einzelperson (Fenster). Dadurch können Sie bei der PrĂ€sentation das Chat-Fenster beobachten und auf Nachfragen reagieren.
  • Laden Sie PrĂ€sentationen möglichst als PDF auf die Server. Andere Formate werden ansonsten auf den Webkonferenz-Servern in PDF umgerechnet (es werden nur Standardschriften verwendet und Animationen werden entfernt).
  • Vergessen Sie nicht, am Ende einer Sitzung evtl das Chatfenster oder die gemeinsamen Notizen abzuspeichern, wenn Sie diese weiter verwenden wollen
  • Testen Sie vor einer Konferenz Ihre Technik. Es kann sich jeder / jede anmelden und einen eigenen Raum zum Testen öffnen, auch Studierende.
  • Schauen Sie auf Youtube, welche Möglichkeiten Ihnen BigBlueButton (mit der OberflĂ€che Greenlight) bietet, z.B. auf dem Kanal von BigBlueButton: https://www.youtube.com/user/bigbluebuttonshare/videos


Tutorials:

Dienst des Deutschen Forschungsnetzes (DFN)

https://www.conf.dfn.de/

Wollen Sie Online-Meetings oder Webinare abhalten oder n einem Virtual Classroom live gemeinsam Themen besprechen und Konzepte entwickeln?

Mit dem Dienst DFNconf bietet der DFN-Verein seinen Nutzern im Wissenschaftsbereich die Möglichkeit, Video-, Audio- und Webkonferenzen durchzufĂŒhren. Der Dienst ist auf den Bedarf von Forschung und Lehre zugeschnitten und stellt die zentralen technischen Komponenten bereit, die erforderlich sind.

Im Rahmen der Mitgliedschaft der HNEE im Deutschen Forschungsnetz (DFN) kann das Webkonferenz-System von DFNconf (Adobe Connect und Pexip) kostenlos fĂŒr die Forschung und Lehre genutzt werden.

Mit Adobe Connect und Pexip kann Audio und Video ĂŒbertragen werden. Weiterhin kann der eigene Desktop fĂŒr andere Teilnehmer angezeigt und eigene Dateien fĂŒr das Meeting hochgeladen werden.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Online-StudiengĂ€nge / Blended-Learning-StudiengĂ€nge (Vorlesungen, Seminare, Lerngruppentreffen etc.)
  • Seminare mit externen Referenten / mit anderen Unis
  • Sprechstunden
  • Forschungstreffen / Arbeitsgruppentreffen


DFNconf: Pexip vs. Adobe Connect

Webinar der DACH Nutzergruppe: DFNconf_Pexip_AdobeConnect.pdf 

Die Videoplattform Pexip und die e-Learning-Plattform Adobe Connect im Vergleich: Link


Übersicht ĂŒber die Videodienste

SystemFunktionTeilnehmerInnenZugang
DFNconf - MeetingraumVideokonferenzen/ Meetingsmax. 23Webbrowser/ Pexip Client/ Pexip App

DFNconf - Streaming

(!bevorzugt)

Online-Vorlesungen
(TN können zuhören und chatten)
unbegrenztWebbrowser/ Pexip Client/ Pexip App
Adobe ConnectOnline-Vorlesungen200Adobe Connect Plugin



Teilnahme und technische Voraussetzungen

NĂ€here Informationen zur Teilnahme und zu den technischen Voraussetzungen:
https://www.conf.dfn.de/

Derzeit muss einmalig ein DFN-Veranstalteraccount beantragt werden.

Wenn Sie als Mitarbeiter*In der HNEE Meetings veranstalten wollen, senden Sie eine mit Ihren Kontaktdaten (Signatur) versehene E-Mail, die Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse enthÀlt, an itsz@hnee.de
Achtung! Eine Registrierung ist nur möglich, wenn Sie Mitarbeiter*In der HNEE sind und eine E-Mail-Adresse genannt wird, die von unserer Einrichtung stammt.


Wir emfpehlen aktuell die Teilnahme ĂŒber die Adobe Connect Desktop App, da diese kein Flash Plug-In im Browser erfodert.
Den Download-Link und eine Anleitung finden Sie hier.

Adobe Connect Desktop App hier direkt herunterladen:

FĂŒr den Test der Audioverbindung stellen wir einen Testraum bereit:
https://webconf.vc.dfn.de/hnee/
Zugang jederzeit möglich: Login als „Als Gast eintreten“ und beliebigen Namen eingeben; Klick auf „Betreten Sie den Raum“.

HINWEIS fĂŒr Mozilla Firefox:

Auf einigen Rechnern/Laptops öffnet sich der Meeting-Raum nicht in Mozilla Firefox. Nutzen Sie auf diesen den Internet-Explorer.



Dokumentation & Tipps

Informationen von HNEE (M. Zeidler, 02/2020)


Informationen vom DFN


Informationen von Adobe

Informationen von reflact AG, 03/2017