Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

HNEE auf Facebook  HNEE auf YouTube  HNEE auf Xing



MCCC 2018




EMAS-Logo der HNEE




Website gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.




Logo_Stadt_Eberswalde




EU_Flagge




Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Seit 1830: Forschung und Lehre mit der Natur für den Menschen

Menschen an der HNE Eberswalde
Die HNE Eberswalde ist klimaneutral

HNE Eberswalde



Studium



Die Bienen-Vorlesung beginnt wieder

Am Mittwoch (10.10.2018) beginnt die Vorlesungsreihe zur Bienenkunde an der HNEE mit Prof. Dr. Ulrich Schulz und Thomas Würfel, Vorsitzender des Eberswalder Imkervereins. Studierende und interessierte Bürger*innen können jeweils mittwochs daran teilnehmen.
Vermittelt werden u.a. biologische Rahmenbedingungen als auch entscheidende imkerliche Arbeiten. Bei erfolgreicher Teilnahme bekommt jede*r ein Zertifikat, das vom Landesverband der Imker anerkannt ist.

Beginn: 10.10.2018 um 19 Uhr, Alte Forstakademie (Haus 4; Eingang über den Hof); die Vorlesungen sind kostenlos


JETZT für ein ERASMUS+ Auslandssemester bewerben!

Bis zum 15. Oktober 2018 gibt es noch die Möglichkeit sich für ein Auslandssemester an einer unserer Partneruniversitäten zu bewerben. Das ERASMUS+ Programm fördert ein Auslandsaufenhalt von 3 bis 12 Monaten und ermöglicht damit den Einblick in eine andere Sprache und Studienkultur. Nebenbei sammelt man wichtige Erfahrungen für den weiteren Lebens- und Berufsweg.

Weitere Infos finden Sie hier.


Studieren neben dem Beruf

Sie möchten Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen erweitern und neben Ihrer Berufstätigkeit ein Hochschulstudium aufnehmen oder andere Weiterbildungsangebote wahrnehmen? 
Hier finden Sie alle Infomationen zu unseren berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten.

Unsere berufsbegleitenden  Masterstudiengänge: Strategisches Nachhaltigkeitsmanagemet (M.A.) und Kommunalwirtschaft (M.A.)


Die Karriere im Blick

Um den Absprung ins Berufsleben nach dem Studium möglichst schnell und erfolgreich zu gestalten, bietet der Career Service eine vielfältige Beratung. Hier gibt es neben Einzelberatungen zu den eigenen Bewerbungsunterlagen auch Coachings für die ersten Vorstellungsgespräche sowie Gruppenworkshops zu den unterschiedlichsten Themen.

Veranstaltungen


3. Fachtag des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums: Mission Impossible - Digitalisierung smart aber fair gestalten. 

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus widmet seinen 3. Fachtag der Bedeutung von Veränderungskompetenz und Veränderungsbereitschaft für Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen. Die informativen Vorträge und lehrreichen Workshops richten sich an Unternehmer*innen, Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter*innen sowie Betriebsratsmitglieder. Weitere Infos finden Sie hier

16. Oktober 2018, Beginn: 15:30 Uhr, Haus 17 am Waldcampus



Eberswalder Nachhaltigkeitsgesellschaft:
Politik der Zukunftsfähigkeit

Ist unsere Politik zukunftsfähig und was braucht es zur Nachhaltigkeitswende? Diese und viele weitere Fragen werden diskutiert von Prof. Dr. Pierre Ibisch als Direktor vom Zentrum für Ökonik und Ökosystemmanagement der HNEE und Prof. Dr. Reinhard Loske aus der Professur für Politik, Nachhaltikeit und Transformationsdynamik von der Universität Witten/Herdecke. Inka Thunecke von der Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg moderiert.
Weitere Informationen zum Diskussionsabend finden Sie hier.

16. Oktober 2018, ab 19 Uhr, Aula in Haus 6, Stadtcampus

Tagungsankündigung: „Horntragende Kühe im Laufstall – so geht‘s“

Die HNEE lädt am 18. Oktober zur Tagung „Horntragende Kühe im Laufstall – so geht‘s“ ein. Mittelpunkt sind aktuelle Forschungsergebnisse, die entgegen gängiger Praxis in Milchviehbetrieben belegen, dass horntragende Kühe in der Landwirtschaft wesentlich sinnvoller sind, als bislang angenommen. Eine Anmeldungen ist erforderlich und bis zum 16.10.2018 bei  Stephanie.Baumgartner@hnee.de oder Tel. 0176.82059433 möglich. Mehr dazu hier

18. Oktober 2018, 9.30 bis 16 Uhr, Stadtcampus, Haus 6 (Aula)

Aktuelles


HNEE-Dozent Dr. Ralf Bloch diskutierte mit: Landwirtschaft im Klimawandel

Gibt es eine Zukunft für Brandenburgs Bauern? Beim ANTENNE-Stammtisch des Senders rbb wurde am Montag (8. Oktober) im Leibniz-Zentrum für Agrarlandforschung (ZALF) in Münchberg diskutiert: Mit dabei unser HNEE-Kollege Dr. Ralf Bloch vom Fachbereich für Landschaftsnutzung und Naturschutz, der gemeinsam mit Agrarwissenschaftlern, Vertretern von Verbänden und Landwirten auf dem Podium saß. Die Sendung kann man hier nachhören.


Wir brauchen Ihre Unterstützung!

ReBlock Berlin produziert für die HNEE den ersten nachhaltigen Upcycling Notizblock. Hierfür wird einseitig bedrucktes, bemaltes oder beschriebenes Papier benötigt, welches sonst im Papierkorb landen würde. Geben Sie dem Papier eine zweite Chance und spenden Sie es! Sammelkartons finden Sie im:
- Haus 5 vorm Eingang Studierendenservice
- Haus 2 im Treppenhaus im 1. OG

- Haus 5 im 1. OG bei den Kopierern

ReBlock Berlin - das sind vier Studentinnen des Studiengangs Nachhaltige Unternehmensführung.

Vielen Dank!
Weitere Infos finden Sie hier.

Jetzt den neuen Seitenwind lesen!

Halten Sie sich auf dem Laufenen und erfahren Sie mehr über spannende Projekte, interessante Veranstaltungen und Neuigkeiten an der HNEE. Lesen Sie online oder nehmen Sie sich bitte gern ein Print-Exemplar, die in den Mensen oder Hochschulgebäuden ausliegen, mit!

Ein Zeichen gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Intoleranz
Bis zum 31. Oktober 2018 ist die Ausstellung „Hass bringt Dir nix“ in der Alten Forstakademie (Haus 4, Stadtcampus) zu sehen. Es geht um die Verschiedenheit von sexueller Identität und wie man für ein friedliches und respektvolles Miteinander werben kann. Mehr dazu hier

Foyer im Haus 4 (Alte Forstakademie), Stadtcampus, Schicklerstr. 5