Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

HNEE auf Facebook  HNEE auf YouTube  HNEE auf Xing



MCCC 2018




EMAS-Logo der HNEE




Website gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.




Logo_Stadt_Eberswalde




EU_Flagge




Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Seit 1830: Forschung und Lehre mit der Natur für den Menschen

Menschen an der HNE Eberswalde
Die HNE Eberswalde ist klimaneutral


HNE Eberswalde



Studium


Studieren neben dem Beruf

Sie möchten Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen erweitern und neben Ihrer Berufstätigkeit ein Hochschulstudium aufnehmen oder andere Weiterbildungsangebote wahrnehmen? 
Hier finden Sie alle Infomationen zu unseren berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten.

Unsere berufsbegleitenden  Masterstudiengänge: Strategisches Nachhaltigkeitsmanagemet (M.A.) und Kommunalwirtschaft (M.A.)


Die Karriere im Blick

Um den Absprung ins Berufsleben nach dem Studium möglichst schnell und erfolgreich zu gestalten, bietet der Career Service eine vielfältige Beratung. Hier gibt es neben Einzelberatungen zu den eigenen Bewerbungsunterlagen auch Coachings für die ersten Vorstellungsgespräche sowie Gruppenworkshops zu den unterschiedlichsten Themen.

Neu, innovativ und zukunftsweisend: Einzigartiger Masterstudiengang beginnt im Wintersemester an der HNEE

Zum kommenden Wintersemester bietet die HNEE erstmals den englischsprachigen Studiengang „Forestry System Transformation“ an. Hierbei erlernen Studierende das Handwerk für eine Waldwirtschaft, die auf die kommenden Herausforderungen adäquat und flexibel reagieren kann. Mehr Infos dazu hier.



Veranstaltungen


25 Jahre Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz

Es wird bunt, unterhaltsam und informativ: Auf der Jubiläumsfeier am Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz präsentieren Studierende und Alumni, was sie neben und nach ihrem Studium in der Landwirtschaft und im Umwelt- und Naturschutz auf die Beine gestellt haben. Für alle ist etwas dabei: Von Klabautermann Berlin für die kleinen Gäste bis hin zum Berliner Improtheater und einem Feuerjongleur für die großen Gäste. Weitere Infos finden Sie hier.  

2. Oktober 2018, ab 16 Uhr auf dem Stadtcampus


Ein Zeichen gegen Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Intoleranz
Am 5. Oktober 2018 wird an der HNEE die Ausstellung „Hass bringt Dir nix“ eröffnet. Es geht um die Verschiedenheit von sexueller Identität und wie man für ein friedliches und respektvolles Miteinander werben kann. Mehr dazu hier

5. Oktober 2018, 13 Uhr, Foyer im Haus 4 (Alte Forstakademie), Stadtcampus, Schicklerstr. 5


Tagungsankündigung: „Horntragende Kühe im Laufstall – so geht‘s“

Die HNEE lädt am 18. Oktober zur Tagung „Horntragende Kühe im Laufstall – so geht‘s“ ein. Mittelpunkt sind aktuelle Forschungsergebnisse, die entgegen gängiger Praxis in Milchviehbetrieben belegen, dass horntragende Kühe in der Landwirtschaft wesentlich sinnvoller sind, als bislang angenommen. Eine Anmeldungen ist erforderlich und bis zum 16.10.2018 bei  Stephanie.Baumgartner@hnee.de oder Tel. 0176.82059433 möglich. Mehr dazu hier

18. Oktober 2018, 9.30 bis 16 Uhr, Stadtcampus, Haus 6 (Aula)

Aktuelles


Eberswalder Nachhaltigkeitsgesellschaft:
Politik der Zukunftsfähigkeit

Ist unsere Politik zukunftsfähig und was braucht es zur Nachhaltigkeitswende? Diese und viele weitere Fragen werden diskutiert von Prof. Dr. Pierre Ibisch als Direktor vom Zentrum für Ökonik und Ökosystemmanagement der HNEE und Prof. Dr. Reinhard Loske aus der Professur für Politik, Nachhaltikeit und Transformationsdynamik von der Universität Witten/Herdecke. Inka Thunecke von der Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg moderiert.
Weitere Informationen zum Dikussionsabend finden Sie hier.

16. Oktober 2018, ab 19 Uhr, Aula in Haus 6, Stadtcampus

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

ReBlock Berlin produziert für die HNEE den ersten nachhaltigen Upcycling Notizblock. Hierfür wird einseitig bedrucktes, bemaltes oder beschriebenes Papier benötigt, welches sonst im Papierkorb landen würde. Geben Sie dem Papier eine zweite Chance und spenden Sie es! Sammelkartons finden Sie im:
- Haus 5 vorm Eingang Studierendenservice
- Haus 2 im Treppenhaus im 1. OG

- Haus 5 im 1. OG bei den Kopierern

ReBlock Berlin - das sind vier Studentinnen des Studiengangs Nachhaltige Unternehmensführung.

Vielen Dank!
Weitere Infos finden Sie hier.

Bücher-Flohmarkt

Bis zum 5.10.18 von montags bis freitags in der Zeit von 9:00-18:00 Uhr findet im Erdgeschoss der Hochschulbibliothek der Bücher-Flohmarkt statt. 

Zum Preis von 1,00 €, 3,00 € bzw. 5,00 € wird diesmal ausschließlich ausgesonderte Fachliteratur verkauft.